Honex_Werkzeuge-11_Header_Kontakt.jpg

Entwicklungszusammenarbeit

Getreu unserem Motto "Präzision bis ans Limit" wollen wir die Grenzen etwas verschieben. Aus diesem Grund durften wir vor einiger Zeit eine Entwicklungszusammenarbeit mit dem IPEK (Institut für Produktdesign, Entwicklung und Konstruktion in Rapperswil) starten.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, neue Erkenntnisse bei der Verarbeitung von hochfesten Stählen zu gewinnen. 

Erste Erfolge konnten wir bereits verbuchen - wir freuen uns, die Erfahrungen bei einem Ihrer nächsten Projekte einfliessen lassen zu können!


Bericht IPEK